Seelenreich – Nicci Lievert

von Nicci Lievert

All Live Matters!

Die Welt um uns herum scheint in einem Albtraum zu wandeln, blind, hörig Fremden hinterher laufend, die vorgeben, sie wüssten was “richtig” und was “falsch” ist. Das Aushebeln des Grundgesetzes vor einigen Wochen (das dies gar nicht gegolten hat lassen wir an dieser Stelle mal beiseite) hat vergleichsweise nur wenige von ihren bequemen Sofas geholt. Ein tausende Kilometer entfernt verstorbener Mensch hingegen bringt Millionen auf die deutschen Strassen (ja auch weltweit, aber ich möchte mich auf unser Land fokussieren). Natürlich ist hier etwas schreckliches geschehen. Aber nüchtern betrachtet, es sterben täglich Millionen, weltweit, an Hunger, durch Gewalt, bei Anschlägen oder Umweltkatastrophen. Jedes Leben ist genauso wichtig und gleichwertig! Jedes Leben zählt! Solidarität schliesst ALLE Menschen ein.

Auf den “Rassismus”-Zug möchte ich erst gar nicht aufspringen in diesem Beitrag, das wir im 21. Jahrhundert überhaupt noch über so etwas diskutieren zeigt, wie weit die Menschheit noch davon entfernt ist, gleichberechtigt, respektvoll, wertschätzend und friedvoll miteinander zu leben.

Wer auf die Strasse gehen und “gegen” etwas demonstrieren möchte sollte eventuell zuvor zur Ruhe finden und nachdenken. Grundsätzlich ist das “Für” etwas auf die Strasse gehen wichtig und um ein vielfaches effektiver. Das “Gegen” etwas kämpfen hingegen hat eine niedrige und damit negative Schwingung. Und mal ehrlich, hat sich jemals etwas zum Besseren gewandelt, wenn “gegen etwas” demonstriert wurde?

Aber was mich so richtig bestürzt ist, dass so viele Menschen auf die Straße gehen, für etwas dass in einem anderen Land geschehen ist. Egal was zuvor passiert ist und auch wenn sich jene solidarisch zeigen möchten, nichts rechtfertigt das Ausrauben von Geschäften, das Niederknüppeln und Ermorden wehrloser, unschuldiger Anderer, das Inbrandsetzen von Geschäften und Wohnhäusern. Auch das Brüllen “Polizei abschaffen”, Hallo? Geht’s noch? Was bitte soll dieses Verhalten? Und dann rufen von allen Seiten (auch deutsche) Politiker, dass diese Ausschreitungen friedliche Demonstrationen wären? Bitte aufwachen! 

Die bittere Pille

Warum gehen Jene dafür auf die Straße? Wo bleibt die Wut, der Aufschrei, wenn es um Opfer in unserem Land geht? Wo seid ihr dann? 

Ein Junge, absichtlich vor einen fahrenden Zug gestoßen -tod! Wo war der Aufschrei? Wo die Wut der Bürger? (hierhier…)

Zivilcourage eines mutigen Polizisten von der rassistischen Rechtsprechung gegenüber dem deutschen bzw. deutschsprachigen Volk niedergeknüppelt, verurteil zu 11.700€ Schmerzensgeld, … und warum? Er hatte eine junge Frau vor drei (Neu)Bürgern gerettet, welche damit einer wahrscheinlichen Vergewaltigung entronnen ist. Wo bleibt hier der Aufschrei? (hier)

Corona-Lüge und offensichtliche Verarsche – “Anti-Corona” Demos wurden verboten, die aktuellen neuen “BLM”-Demos laufen einfach so, Corona kein Thema mehr? Wo bleibt hier der Aufschrei?

Die deutsche Wirtschaft wissentlich in Grund und Boden “geCoronat”, die Politiker erhöhen trotzdem ihre so geliebten Diäten (Allein diese Bezeichnung ist schon Volksveräppelung und ein Schlag in unsere Gesichter. Die einzigen die auf Diät gesetzt werden sind regelmäßig wir). Aufschrei? Hallo? Keiner da?

Das perfideste aber ist, dass die Masse bei dem, was uns am wichtigsten sein sollte, unsere Kinder, dass hier weg geschaut und hingenommen wird. Ist doch egal, wir hatten ja auch ne schwierige Kindheit, nicht wahr? So ist das halt, das Leben ist kein Zuckerschlecken und da müssen die Kinder halt durch.

Ich sage hier NEIN! Und auch wenn ich gerade jetzt ein wenig ungehalten bin und mich in meiner Wortwahl vergreife, ganz ehrlich, es kotzt mich an, wie die Masse der Menschen nur so blind sein kann. “Was geht mich das Elend anderer an” sagte ein ehemaliger Kollege mal. Ja schon klar, so lange es einen nicht selbst betrifft ist es ja egal, nicht wahr? Aber ihr Lieben, auch das zählt dazu Eigenverantwortlichkeit zu leben und verantwortungsvoll zu handeln.

Was ist mit den tausenden und abertausenden Missbrauchsfällen von Kindern? Und das nur hier in Deutschland? Wisst ihr eigentlich wie allgegenwärtig dieses widerliche pedophile Verhalten ist? Diese ekelhafte Missbrauchsschei…. muss endlich aufhören! Schaut hin! Werdet HIER aktiv. Kinder sind diesen Perverslingen schutzlos ausgeliefert. Aber schon klar, ne fette Karre, das neueste Smartphone, das ist natürlich wichtiger…

Ich wünsche niemandem! dies je erfahren zu müssen. So lange es euch nicht direkt betrifft verschließt ihr die Augen, aus Angst womöglich, aus Bequemlichkeit oder weil ihr der Ansicht seid, es ginge euch nichts an. Doch als Menschen und vor allem als Erwachsene sollten wir in die Verantwortung gehen. Wo sind die echten Männer hier in Deutschland? Das vermeintlich “starke” Geschlecht? Wo? Weichgespült und feminisiert dank Brainwash in allen Facetten. Habt ihr eigentlich eine Ahnung wo überall dieser Scheiß-Missbrauch stattfindet? In der Familie, In Kindergarten, Schule, in Vereinen, auf “Kinderausflügen” gesponsert von diversen weltbekannten Organisationen, in der Nachbarschaft… es ist so offensichtlich mittlerweile. Selbst Politiker, allen voran “Die Grünen” (die alles andere als grün sind) haben bereits öfters den Versucht gewagt, die Legalisierung der Pedophelie per Gesetz durch zu drücken, unter der Begründung, Pedophile seien doch “nur” Kinderliebende und das was sie tun sei eine andere Form der Sexualität (Siehe hier, ). Das muss man sich mal vorstellen, diese kranken Missbrauchstäter sitzen auch in der Politik, sie bekleiden hohe Ämter, sie sind überall. 

Aktuelle Beiträge zu diesem Thema, zur Selbstrecherche

Kindesmissbrauch in Münster

Haftbefehl gegen Vater erlassen, Solingen

Bayern

574 Fälle in 10 Jahren

600 Terabyte Missbrauchs-Material – Ein Mensch bräuchte 30 Jahre um alles zu sichten

Und das ist nur die Spitze dieses Eisbergs. Bedenkt, das was ihr im Hier und Jetzt tut oder eben nicht tut wird auch eure Zukunft mitgestalten. Das was ihr heute aussäht werdet ihr in der Zukunft ernten. Und sei es in eurer folgenden Inkarnation.

Jedes Leben zählt! Hört bitte auf euch spalten und instrumentalisieren zu lassen. Es gibt nur eine Rasse Mensch. Wir alle sind eine große Familie. Es ist wichtig, dass wir wieder lernen füreinander da zu sein. Die selbst ernannte Elite regiert und kontrolliert die Welt nach dem Prinzip “Teile und Herrsche”. Das Teilen symbolisiert hier auch den steten Versuch die Spaltung der Menschen untereinander voran zu treiben. Hört bitte auf eure Herzen. Auch ihr seid Kinder des Lichts….