von Nicci Lievert

Buchmesse Frankfurt abgesagt

Wenig überraschend wurde nun auch die Frankfurter Buchmesse abgesagt, wegen dem angeblich grassierenden C-Virus natürlich. Dank immer deutlicher werdender inszenierten P(l)andemi wird aus der Publikumsmesse eine Digitale Messe, schöne neue Welt. Social Distancing immer und überall, doch warum noch sich aufregen. Diejenigen, welche das Spektakel 2020 zu verantworten haben, werden früher oder später Rechenschaft dafür ablegen dürfen. Den ausgeboteten Ausstellern, insbesondere den kleineren Verlagen kann man an dieser Stelle nur wünschen, dass sie die wirtschaftlichen Folgen kompensieren können und uns für die Zukunft erhalten bleiben.