Seelenreich – Nicci Lievert

Co-Autorin & Ghost-Writing

Schritt für Schritt zu deinem Buch

Deine Ideen wahr werden lassen

Ein eigenes Buch zu schreiben ist weniger kompliziert als du womöglich denken magst. Natürlich ist es mit Fleiß und einiges an Ausdauer verbunden aber es ist schaffbar, auch für dich! Und oben drein, es macht eine Menge Freude die eigenen Ideen wachsen und das eigene Buch entstehen zu sehen. 

Du schreibst gern? Vielleicht bereits seit deiner Kindheit? Du hast tausende Ideen, die durch deinen Kopf wirbeln? Du möchtest deine Gedichte oder Geschichten auch anderen zugänglich machen und ein Buch daraus werden lassen? Vielleicht möchtest du auch einen Roman schreiben und die Handlung ist in deinem Kopf bzw. vor deinem inneren Auge bereits “fertig” oder zumindest die grobe Handlung ist schon gestrickt?
Super, dann  geht es nun darum deine vielen Ideen schriftlich fest zu halten. Hier bist du völlig frei. Ich z.B. schreibe zunächst grundsätzlich auf Papier und erst am Ende, d. h. wenn ich mit meinen Manuskript in dessen groben Zügen zufrieden bin übertrage ich es “auf den Bildschirm”.
Doch hier darfst du deinen ganz persönlichen Vorlieben folgen. Schreibe so, wies es sich für dich gut anfühlt.

Gern unterstütze ich dich beim Schreiben deines Buches als Co-Autorin oder als Ghost-Writerin. Sende mir gern eine E-Mail, dann können wir alles weitere individuell besprechen.

" Die Schriftstellerei ist, je nachdem man sie treibt, eine Infamie, eine Ausschweifung, eine Tagelöhnerei, ein Handwerk, eine Kunst oder eine Tugend. "
August Wilhelm von Schlegel

Die Sache mit der Werbung

Das Bewerben deines Buches liegt i.d.R. in deinen eigenen Händen. Verteile z.B. Flyer, Lesezeichen oder andere Give-a-ways, veranstalte Lesungen, vermarkte dein Buch im Internet, nutze ausgewählte (Social Media) Kanäle. 

Es gibt so viele talentierte Menschen (keine Wunder, schließlich war und ist Deutschland das Land der Dichter und Denker), was bereits seit einigen Jahren zu einem gesättigten Markt für Schriftsteller (ich bevorzuge diese Bezeichnung) und Autoren. Doch dennoch hast du die Chance dein Buch zu veröffentlichen. Traue dich einfach und leg los. Wer weiß, vielleicht wird ja sogar ein “echter” Verlag auf dein Manuskript aufmerksam, viele Wege führen bekanntlich nach Rom und jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt. Folge deinem Herzen, nimm deinen Stift in die Hand und lasse fließen, was in die Welt hinaus getragen werden möchte. 

Für den Fall, dass du mal fest hängst, eine Frage hast oder meine Unterstützung wünschst, dann schreibe mir doch einfach eine Mail. Ich stehe dir gern zur Seite als Co-Autorin, Ghost-Writerin, bei Satz und Layout (Hinweis: für die Korrektur des Manuskripts rate ich dir zu einem Lektor bzw. einer Lektorin)… frag mich einfach.

So funktionierts

Projektablauf

  • In einem ersten Treffen finden wir heraus ob die Chemie stimmt und ob wir zusammen arbeiten möchten. Oder du schickst mir eine E-Mail und schilderst was du auf dem Herzen hast, woran du schreibst und wo du dir meine Unterstützung wünschst.
  • Wir besprechen deine Buchidee und eruieren eventuell bereits vorliegende Zwischenstände. Du kannst mir z.B. eine Kopie Deines bisherigen Manuskripts zur Verfügung stellen und machst Notizen wo es aktuell hakt.
  • Ich schaue mir deinen Text in Ruhe an und sende dir ein Angebot für eine eventuelle Zusammenarbeit.
  • Nach Bestätigung des Angebots lese ich mir deinen Text mehrmals durch und versuche anhand deiner Informationen den Handlungsstrang deiner Geschichte aufzunehmen und fortzuführen. Diesen Vorschlag sende ich an dich zurück.
  • Du liest dir meinen Vorschlag durch und wir verständigen uns auf die weiteren Schritte.
  • Auf Wunsch unterstütze ich dich auch bei Satz und Layout, also bei der Gestaltung deines Buchs.
  • Nach finaler Endkontrolle und Freigabe deinerseits kann dein Buch gedruckt bzw. z.B. als Download angeboten werden.

Referenzen

Referenzen

Gestaltung eines Tagebuchs für Andreas Becker von Coach Becker

Im Herbst 2019 erhielt ich die Anfrage seitens eines Bekannten, ob ich an der Gestaltung bzw. Mitarbeit eines Tagebuchs für Kinder interessiert wäre. Spontan sagte ich zu, denn das Wohl der Kinder und Jugendlichen liegt mir sehr am Herzen. Zudem schätze ich Andreas Becker sehr als Menschen und auch als Kinder- und Familiencoach.
Doch lassen wir ihn folgend selbst zu Wort kommen:

Tagebuch für Schüler Coach Becker Dresden

"

Ich hatte schon seit einiger Zeit die Idee, ein „besonderes“ Tagebuch für Kinder und Jugendliche zu entwickeln. Dieses sollte eine Art Workbook sein und durch gezielte Fragen dazu animieren, dass die Nutzer beginnen, sich selbst zu reflektieren und den eigenen Fokus auf das positive in sich selbst auszurichten.

Die Idee kam aus meiner Coachingtätigkeit heraus, da ich immer wieder feststellen muss, wie wenig Eigenwahrnehmung die Kids und Jugendlichen wirklich haben. Dies spiegelt sich dann natürlich auch in entsprechend geringem Selbstwertgefühl und wenig Selbstliebe wider.

Nicci war sofort bereit, mich hierbei zu unterstützen und wusste genau, was ich wollte. Sie konnte mit ihrer Kreativität meine Ideen wunderbar umsetzen und brachte auch ihr eigenes Wissen mit ein. Sie trug somit dazu bei, dass ein wunderbares Buch entstanden ist, welches nicht nur die gedachte Zielgruppe im Alter von 10 bis 18 Jahren annimmt, sondern auch erwachsene Menschen arbeiten sehr gern damit.

Immer wieder bestellen Eltern weitere Exemplare, da sie selbst merken, wie gern die Kids damit arbeiten und was die Fragen auch in ihnen auslösen.

Nicci stand mir auch bei der Suche nach der Druckerei mit Rat und Tat zur Seite und reagierte prompt auf die unterschiedlichen Ansprüche dieser in Bezug auf die Datenaufbereitung.

Für mich ist sehr spürbar, wieviel Liebe Nicci in dieses Buch gesteckt hat, auch wenn die Idee von mir kam, so ist es doch auch besonders ihrer Arbeit zu verdanken, dass es so großartig geworden ist. Die Zusammenarbeit endet bei ihr nicht, wenn das Buch fertig ist, sie ist auch daran interessiert, dass es in die Welt kommt, gibt Tipps bezüglich Verlag und Vermarktung.

Ich kann Nicci jedem nur wärmstens empfehlen.

Und jetzt bist du an der Reihe.

Du möchtest dein Buchprojekt gern mit meiner Unterstützung angehen?